Knowledge Base

Effizientes Fragen-Management mit unserer Knowledge Base

Wie kann man Fragen und Antworten als zusätzlichen Qualitätsfaktor im Übersetzungsprozess verwerten? Durch die Integration der dedizierten Knowledge Base stehen die projektrelevanten Informationen allen Akteuren jederzeit zentral zur Verfügung.

Permanent wachsendes Wissen jederzeit zentral verfügbar zu machen, forderte das Team von CLS 4‑Text heraus, eine Lösung zu entwickeln, die die Zusammenarbeit zwischen Übersetzer, Projektmanager und Auftraggeber effektiver gestaltet. Die Knowledge-Verwaltung über eine Datenbank erhöht die Qualität der Übersetzungen und reduziert den Aufwand sowohl im Projektmanagement als auch auf Seiten des Auftraggebers. Dadurch erreicht man eine standardisierte Erfassung und Sicherung der Daten – die Informationen sind kundenspezifisch verwaltet und gleichzeitig projekt- und sprachenunabhängig abrufbar. Die speziell entwickelten Funktionalitäten der Knowledge Base erlauben unseren Übersetzern den Zugriff auf das gesamte spezifische Wissen der jeweiligen Auftraggeber, das über die Dauer der Zusammenarbeit angesammelt wird. Die Auftraggeber erhalten direkten Zugriff auf die projektbezogenen Fragen und können diese in der Weboberfläche beantworten. Die Übersetzer erhalten die Antworten sofort.

Sichere Infrastruktur

Neben einer reibungslosen Zusammenarbeit spielt die Daten sicherheit eine große Rolle, sowohl für unsere Auftraggeber als auch für uns. Deshalb greifen Sie über eine sichere https-Verbindung zu. Darüber hinaus sind bei Ihnen im Hause keine Installationen notwendig. Sie erreichen uns über Ihren Browser.

Hauptvorteile

Die Hauptvorteile der Knowledge Base sind:

  • standardisierte Erfassung und Sicherung der Daten in einer Datenbank
  • dauerhafter Zugriff auf bereits beantwortete Fragen
  • kundenspezifische Informationsverwaltung
  • keine Installationen (Browser-basiert)
  • keine Kosten